• Klassik

  • World Music

  • Drama

  • Jazz

  • Hip Hop

  • Theater

  • Sevdah

  • Chor

Copyright 2018 - BHKP - Verein Bosnisch-herzegowinische Kulturplattform

Unser Leitsatz

Die Präsentation von bosnisch-herzegowinischen Kulturschaffenden in Österreich, Vernetzung der in Österreich lebenden Menschen mit bh. Background, interkultureller Austausch und interkulturelle Zusammenarbeit sind die obersten Prämissen unseres Vereins.

Die Multiethnizität Bosnien-Herzegowinas und die daraus resultierende reichhaltige Kulturvielfalt bilden unser Leitmotiv für die Vereinsgründung und die bevorstehenden Vereinstätigkeiten.

Kultur für Alle

Es ist eine der Hauptanliegen des Vereins die geplanten Kulturveranstaltungen einem maximalen Personenkreis zugänglich zu machen. Aus diesem Grund sind wir bemüht die Eintrittspreise möglichst niedrig und vor allem sozial gestaffelt zu gestalten.

Neben der Kategorisierung werden wir bei allen Veranstaltungen auch für entsprechende Personengruppen (SchülerInnen und StudentInnen bis 26 Jahre und PensionistInnen) besonders vergünstigte Preise ermöglichen. Somit werden diese Personen zu einem stark vergünstigtem Preis Zutritt zu den Kulturveranstaltungen erhalten.

Besondere Veranstaltungen für Kinder

Im Bestreben, Kultur besonders Kindern möglichst interessant und einfach näher zu bringen, werden wir auch spezielle Veranstaltungen für die Jüngsten (Kinder bis 14 Jahre) anbieten. Darunter vor allem entsprechende Theateraufführungen, Lesungen und (Musik-)Workshops. Das Ziel dabei ist es, diese Veranstaltungen für Kinder kostenlos zu ermöglichen.

Internationale Zusammenarbeit

Die Bosnisch-Herzegowinische Kultur Plattform strebt in ihrer Tätigkeit die Zusammenarbeit sowohl mit Österreichischen Kultur- und Bildungs-Institutionen als auch mit entsprechenden Initiativen und Vereinen aus dem Ausland. Dabei wird vor allem die Zusammenarbeit mit anderen bosnisch-herzegowinisch-stämmigen Kulturvereinen, vor allem aus den anderen EU-Ländern,  angestrebt.

Förderung junger Talente

Neben affirmierten KünstlerInnen soll vor allem jungen Talenten und Kultur-Institutionen mit Bezug zur Kinder- und Jugendförderung die Möglichkeit gegeben werden Ihr Können auch der österreichischen Öffentlichkeit vorstellen zu können.

Darüber hinaus soll ein eventuell erzielter Überschuss jährlich dazu verwendet werden ebensolche Projekte gezielt finanziell zu unterstützen und damit Publikationen und Produktionen zu ermöglichen.